Der halbe Weg nach Rom ist geschafft

Seit dem 14. Juli 2018 sind die Fahrradpilger der Pfarrei St. Cornelius und Peter unterwegs nach Rom. Bis jetzt gab es zum Glück noch keine größeren Verletzungen und Unfälle. Die Radfahrer sind trotz Muskelkater und etwas Sonnenbrand hoch motiviert, in Rom anzukommen.

Voller Vorfreude besprechen sie am Abend vorher, was sie am nächsten Tag erwarten wird, was es für Schwierigkeiten geben könnte, aber sehen in jeder Strecke auch etwas Positives. Morgens wird zusammen gefrühstückt, zur Mittagspause hat der Begleitbus Mittagessen vorbereitet (es gibt Dinge wie Kekse, Brot, Obst, Gemüse, Salami, Käse und am meisten freuen sich die Radfahrer auf neue und kalte Getränke). Am Abend wird zusammen gekocht, anschließend gesessen und noch was erzählt.

Natürlich geht's dann auch immer früh ins Bett, damit das Team fit in den Tag starten kann. Inzwischen ist die Gruppe in der Schweiz angekommen. Am 20.07 geht es den Splügenpass rauf und dann kommen die Radfahrer schon in Italien an.

 

IMG 4395 Hueller 1100px
IMG 4404 Hueller 1100px
IMG 4406 Hueller 1100px
IMG 4412 Hueller 1100px
IMG 4414 Hueller 1100px
IMG 4445 Hueller 1100px
IMG 4448 Hueller 1100px
IMG 4450 Hueller 1100px
IMG 4452 Hueller 1100px
IMG 4458 Hueller 1100px
IMG 4460 Hueller 1100px
IMG 4464 Hueller 1100px
IMG 4467 Hueller 1100px
IMG 4479 Hueller 1100px
IMG 4481 Hueller 1100px
IMG 4482 Hueller 1100px
IMG 4485 Hueller 1100px
IMG 4487 Hueller 1100px
IMG 4491 Hueller 1100px
IMG 4494 Hueller 1100px
IMG 4495 Hueller 1100px
IMG 4498 Hueller 1100px
IMG 4520 Hueller 1100px
IMG 4537 Hueller 1100px
IMG 4538 Hueller 1100px
IMG 4540 Hueller 1100px
IMG 4573 Hueller 1100px
IMG 4574 Hueller 1100px
IMG 4575 Hueller 1100px
IMG 4580 Hueller 1100px
IMG 4582 Hueller 1100px
IMG 4585 Hueller 1100px
IMG 4587 Hueller 1100px
IMG 4588 Hueller 1100px
IMG 4590 Hueller 1100px
IMG 4594 Hueller 1100px
IMG 4595 Hueller 1100px
IMG 4597 Hueller 1100px
IMG 4616 Hueller 1100px
IMG 4645 Hueller 1100px
IMG 4647 Hueller 1100px
IMG 4657 Hueller 1100px
IMG 4678 Hueller 1100px

 

Text: Mona Gerads l Fotos: Mona Gerads, Harald Hüller