Firmung kann auch in Aachen erfolgen

Am 07. Oktober 2017 fand in der St. Corneliuskirche die diesjährige Firmung statt. Weihbischof Dr. Johannes Bündgens und Pfarrer Jan Nienkerke zelebrierten diese heilige Messe, die von den Firmlingen selbst und dem Chor Ensemble vocale mitgestaltet wurde. Weitere Termine zur Firmung können im Laufe des Jahres noch in Aachen wahrgenommen werden.

In allen christlichen Religionen übernehmen bei der Taufe die Eltern der Täuflinge stellvertretend das Bekenntnis zum Glauben. Etwa im Alter zwischen 14 und 18 Jahren ist es für die inzwischen Herangewachsenen an der Zeit, dieses Glaubensbekenntnis eigenständig noch einmal zu bekräftigen. Zahlreiche Jugendliche unserer Pfarrgemeinden hatten die Möglichkeit, sich darauf vorzubereiten, indem sie an einem von fünf verschiedenen Projekten zum Thema „Leben im Glauben“ teilnahmen. Symbole dieser Aktionen schmückten den Altarraum bei der Firmmesse, deren Mittelpunkt die Spendung des Sakramentes durch den Weihbischof darstellte.

Den Auftakt hierfür bildete der an den Weihbischof gerichtete Wunsch der Jugendlichen, gefirmt zu werden. Dieser befragte zunächst die Firmpaten nach der Bereitschaft ihrerseits, ihren jugendlichen Schützlingen bei Glaubensfragen unterstützend zur Seite zu stehen. Dann richtete er sich an die Firmlinge selbst und wollte vor allen Gläubigen wissen, ob sie dem Bösen widersagen und ihren Glauben bekennen. Dr. Johannes Bündgens übernahm kraft seines Amtes „die Antwort Gottes“, indem er jeden Firmling durch Handauflegen und die Salbung der Stirn mit geweihtem Öl (Chrisam) segnete.

Der Aspekt der Freiwilligkeit, diese Bekräftigung ihres Glaubens vorzunehmen, bringt es mit sich, dass auch in unseren Pfarrgemeinden sich eine Reihe von Jugendlichen in diesem Jahr nicht haben firmen lassen. Diese Entscheidung behält erfreulicherweise keine lebenslange Gültigkeit, denn auf Bistumsebene werden regelmäßig auch Termine für die Firmung erwachsener Bewerber angeboten, und zwar am letzten Sonntag im Kirchenjahr, dem Christkönigssonntag. Bischof Helmut Dieser zelebriert in diesem Jahr am 26. November 2017 im Aachener Dom ein feierliches Hochamt mit Firmung. Weitere Informationen hält das Bischöfliche Generalvikariat unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bereit.


Text: Ute Hölter