Kollekte für die Opfer der Flut­kata­stro­phe in Südasien

Die Flutkatastrophe in Südasien - Indien, Bangladesch und Nepal - hat ein weitaus größeres Ausmaß als die zeitgleich durch die Medien gegangene Katastrophe in Housten, Texas. 45 Millionen Menschen sind in Südostasien vom Monsum betroffen. Um ihnen helfen zu können, benötigt die Caritas Unterstützung. Die Pfarre St. Cornelius und Peter stellt daher in allen Kirchen Dülkens und in Boisheim ab dem kommenden Wochenende Opferstöcke für eine Sonderkollekte auf.

In den betroffenen Regionen Südasiens sind durch die Regenfälle nicht nur die Ernten und Häuser zerstört, auch Anbauflächen wurden vernichtet. Zudem droht der Ausbruch von lebensbedrohenden Krankheiten und Seuchen wie Cholera und Dengue. Die Menschen benötigen derzeit vor allem Nahrungsmittel, Trinkwasser, Chlortabletten und Hygieneartikel.

Alternativ zur Sonderkollekte kann auch direkt für die Opfer der Flutkatastrophe gespendet werden:

Caritas international
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02
BIC: BFSWDE33KRL
Stichwort: Flutkatastrophe Südasien A005M042